Flammensperre
System PHAROS

Hauptbestandteil der Flammensperre sind PHAROS - Brennerplatten.

PB 03.01.040. Flammensperre System PHAROS

PB 03.01.040. Flammensperre System PHAROS

Hauptbestandteil der PHAROS Flammensperre sind PHAROS - Brennerplatten. Diese Platten mit Lochdurchmesser und einem Bohrungs- Wandstärkenverhältnis geben eine ausreichende Sicherheit gegen Rück­schlag.

Die hier verwendeten Platten sind ebenfalls Bestandteil von PHAROS -Brenner der Type 2B + 3B .Bei die­sen Brennern befindet sich unterhalb der Platte brennfähiges Stadtgas - Luft­gemisch, und oberhalb die Flamme. Dieses Stadtgas - Luftgemisch ist wesendlich zündfreudiger als das üblicher­weise in Fackeln zu verbrennende Methan - Kohlendioxyd-Gemisch. Diese Brenner und somit diese Platten sind tausendfach im Einsatz, und haben sich bewährt.

Vorteile

  • kompakte Bauform
  • Dadurch unmittelbar unter den Dü­sen zu installieren
  • Dadurch geringes Gasvolumen zwischen Düse und Flammensperre
  • Geringer Druckverlust
  • Plattenmaterial resistent gegen die Bestandteile des Klärgases.
  • einfaches Austauschen der Platten