Druckluft-Brennerkopf DBK

Der Gas-Druckluft-Brennerkopf
der Type DBK sind für Erdgas
und Propangas gemäß DVGW
Arbeitsblatt G260 geeignet.

Druckluft-Brennerkopf DBK

Druckluft-Brennerkopf DBK

Der Gas-Druckluft-Brennerkopf der Type DBK sind für Erdgas und Propangas gemäß DVGW Arbeitsblatt G260 geeignet.

Die Brennerköpfe arbeiten auch bei schwierigen Umgebungsverhältnissen, wenn nur wenig oder keine Sekundärluft am Brennerkopf zur Verfügung steht. Die in der Tabelle angegebenen Werte gelten unter diesen Vorraussetzungen. Für atmosphärische Brenner in offenen Feuerstätten mit Zweitluft gelten andere Bedingungen.

Die Leistung der Brennerköpfe ist abhängig von der Höhe des Gemischdruckes. Diese Brennerköpfe werden mit unterschiedlichen Zentralbohrungen gefertigt, so daß eine gute Leistungsanpassung möglich ist.

Bei Gas-Druckluft-Brenner in offenen Feuerstellen, mit der Möglichkeit Sekundärluft anzusaugen, können die Tabellenwerte verdoppelt werden.

Typ

Artikel-Nr.

Anschluss
Gewinde

Bohrung

Ø mm

Leistung kW/h

Bei Gemischdruck von 0,05 bis 5 mbar

DBK

04.03.040

M8×1

2,0

0,0503

bis

0,5061

DBK

04.03.040

M8×1

2,5

0,0578

bis

0,6280

DBK

04.03.040

M8×1

3,0

0,0781

bis

0,7768

DBK

04.03.040

M8×1

3,5

0,0952

bis

0,9512

Leistung ermittelt mit Erdgas bei einem Gemischdruck laut Tabelle.